Wir bieten Ihnen die professionelle
Montage Ihrer Markise an.


Wir montieren für Sie

Wenn Sie Ihre Markise online kaufen, bieten wir Ihnen auch gerne die professionelle und fachmännische Markisen-Montage an. Damit Sie Ihre Zeit auf dem Balkon oder der Terrasse unbeschwert genießen können, ist eine Markise die richtige Wahl. Sie fungiert als Licht, Sicht und Wärmeschutz und bietet zudem noch eine ansprechende Optik.

Markisen Montage Markisenmontage Markise Befestigung Markisen montieren Markisenenmontage leicht gemacht - Markise günstig montieren lassen

Was Sie beim Kauf einer Markise mit oder ohne Montage wissen sollten - Grundlagen der Markise Befestigung - Markisen montieren - Markisen Montage (befestigen) - hier erhalten Sie alle Infos

Ab dem 01.03.2006 ist die neue CE-Normung und Prüfungsrichtlinie für Markisen und die Markisenmontage gültig !

Die großen Markisenhersteller haben mit der Norm DIN EN 13561 auf einen für alle gültige d.H. EU-weite - Norm zum Thema Markisen und Markisenmontage erarbeitet. Schon vor 10 Jahren wurde mit der Ausarbeitung dieser Norm begonnen. Letztes Jahr wurde diese endlich fertiggestellt.

Ab dem 01.03.2006 ist diese Norm für alle Markisenhersteller und Montagefirmen gültig. Man kann nur sagen endlich... denn ..so mancher Markisenmonteur war sich in der Vergangenheit nach der Montage einer Markise, vor allem dann, wenn diese an eine Ziegel-Wand montiert wurde, nicht mehr sicher ob diese wirklich am nächsten Tag noch hängt und in wie weit er dafür haftet, wenn es zum Schaden kommt! Auch die immer höheren Ansprüche an die Wärmedämmung verringern stetig die Materialdichten und dadurch die Zugfestigkeiten von Dübel und Befestigungsmaterial ! Es wurde als höchste Zeit.

Es gab bis Dato auch keine einheitlichen Angaben der Hersteller bis zu welchen Windstärken eine Markise in Abhängigkeit der Größe und des Montageuntergrundes ausgefahren werden darf und in wie weit hier bei einem Schaden Haftungsansprüche an den Monteuer bzw Markisen-Lieferanten entstehen ! Dies führte zuletzt auch dazu, dass die Markisen-Hersteller keine Schrauben und Dübel mehr zur Markise mitlieferten.



Markisen Montage

nach CE-Norm DIN-EN 13561
bis zu einer Breite der Markise von 6 Meter


Markisen Montage

nach CE-Norm DIN-EN 13561
ab einer Breite der Markise von 6,01 Meter



Produkte aus unserem Motorline Shop für Sonnenschutz:

Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000  Markise 7m x 5m Ausfall
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000 Markise 7000 mm x 5000 mm Ausfall

4,399.00 €
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000  Markise 6500 mm x 5000 mm Ausfall
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000 Markise 6500 mm x 5000 mm Ausfall

4,199.00€
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000  Markise 7000 mm x 4500 mm Ausfall
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000 Markise 7000 mm x 4500 mm Ausfall

4,299.00€
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000  Markise 6500 mm x 4500 mm Ausfall
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000 Markise 6500 mm x 4500 mm Ausfall

4,099.00€
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000  Markise 6000 mm x 4500 mm Ausfall
Gelenkarmmarkise Motorline MONOBLOCO 5000 Markise 6000 mm x 4500 mm Ausfall

3,999.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 7000 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 7000 mm x 3500 mm Ausfall

1,849.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 6500 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 6500 mm x 3500 mm Ausfall

1,799.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 6000 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 6000 mm x 3500 mm Ausfall

1,699.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 5500 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 5500 mm x 3500 mm Ausfall

1,599.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 5000 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 5000 mm x 3500 mm Ausfall

1,549.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 4500 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 4500 mm x 3500 mm Ausfall

1,499.00€
Motorline MONOBLOCO 300  Markise 4000 mm x 3500 mm Ausfall
Motorline MONOBLOCO 300 Markise 4000 mm x 3500 mm Ausfall

1,449.00€

Die Vorgehensweise.

Es wurde als erster Schritt eine klare Klassifizierung von sogenannten Windklassen festgelegt ! Jeder Markisenhersteller hatte die Auflage bis zum 01.03.2006 seine Markisen anhand vorgegebener Prüfungsrichtlinien (Prüfstände - Prüfzyklen) zu testen und entsprechend der Testergebnisse nach Belastbarkeit den Windklassen 1-3 einzuordnen. Die Prüfergebnisse müssen entsprechend der Normung dokumentiert sein. Jede geprüfte Muster-Markise welche getestet wurde muss 10 Jahre zum Zwecke der Kontrolle aufbewahrt bzw. eingelagert werden. Anhand dieser Prüfung erhält der entsprechende Markisentyp das sogenannte CE Prüfzeichen !

Die Windklassen sind wie folgt definiert:

Windklasse 0:

Die Windklasse 0 entspricht (nach DIN EN 13561) entweder einer nicht geforderten oder nicht gemessenen Leistung oder einem Produkt, dass die Anforderungen der Windklasse 1 nicht erfüllt.

Windklasse 1:

Die Markise darf bis maximal Windstärke 4 ausgefahren bleiben. Definition =m äßige Briese, äßiger Wind. Der Wind bewegt Zweige und dünnere Äste, hebt Staub und loses Papier. Geschindigkeit 20-27 km/h = 5,5-7,4 m/s

Windklasse 2:

Die Markise darf bis maximal Windstärke 5 ausgefahren bleiben. Definition = frische Briese, frischer Wind. Kleine Laubbäume beginnen zu schwanken, Schaumkronen bilden sich auf den Seen. Geschwindigkeit 29-38 km/h = 8,1-10,5 m/s

Windklasse 3:

Die Markise darf bis maximal Windstärke 6 ausgefahren bleiben. Definition = starker Wind. Starke Äste schwanken, Regenschirme sind nur schwer zu halten. Telegrafenleitungen pfeifen im Wind. Geschwindigkeit 39-49 km/h = 10,8 – 13,6 m/s

Die Übertragbarkeit der Windklassen in Bezug auf die Markisen musste nun auch für die Montage d.h. für die fertig montierte Markise festgelegt werden. Dies wurde ganz einfach über die Grundlagen der Physik (Hebelgesetz , Drehmomentberechung) gelöst ! Berechnungsbeispiel Anhand der Parameter Breite , Ausfall und Eigengewicht einer Markisen, können somit ab sofort die für eine Montage notwendigen Dübelauszugswerte errechnet werden. Die Auswahl der richtigen Dübel kann wiederum über die Angaben und Zulassungen der Dübelhersteller erfolgen.

Für die richtige Auswahl und normgerechte Montage einer Markise müssen in Zukunft folgende Punkte abgeklärt werden :

1. Auswahl der Markise - hat der Markisenlieferant des CE Prüfzeichen ?

2. Auf welche Windklasse wurde die Markise geprüft bzw. gibt der Hersteller Gewährleistung

3. Welche Dübelauszugswerte müssen für die entsprechende Windklasse und den tatsächlichen Montageuntergrund erbracht werden.

4. Auswahl der dafür notwendigen Dübel bzw. des richtigen Befestigungsmaterials

Zu Punkt 1 und 2

Achten Sie darauf , dass eine Markise das CE Prüfzeichen führt, und das der Hersteller Ihnen dokumentieren kann für welche Windklasse die Markise güft wurde !

Wenn keine anderen Angaben vorhanden sind, wird der Hersteller zunächst immer die entsprechenden Werte bei Montageuntergrund Beton der Güte C20/C25 (B25) angeben.

Qualitativ hochwertige Markisen gewährleisten die Windklasse 2 bei Montage auf Druckfestem Untergrund Beton C20/25 !

Sollte ein Markisenlieferant nicht in der Lage sein eine CE Prüfung mit Angabe der Winklasse nachzuweisen, ist dies in der Regel ein Indiz für mangelnde Qualität und Stabiliät . Dies dürfte auf die Mehrzahl der Billigimporte aus China und Polen zutreffe Finger weg von solchen Markisen.

Viele Markisenhersteller werden die Windklasse 3 in Zukunft für Werbezwecke missbrauchen. Hier sei aber darauf hingewiesen, dass es derzeit kaum Dübelsysteme gibt, die eine normgerechte Montage in dieser Klasse zulassen ! Bei der Windklasse 3 treten exorbitante Kräfte auf, die erhebliche Gefahren für Personen und die Statik von Gebäuden darstellen.

SCHNELLSUCHE
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden..
Erweiterte Suche
IMPRESSIONEN
Markise 7m x 4m

Hochwertige, robuste Vollkassettenmarkise bis 4m Ausladung

XXL Beschattung bis 4 Meter Ausladung

XXL-Sonnenschutzanlagen: Rollos und Fassadenmarkisen in Übergröße

Wäremschutz, Hitzeschutz, Sonnenschutz Kassettenmarkise

XXL Jumbo Kassettenmarkise mit ansprechendem Design

Jumbo Markise für großen zusätzlichen Wohnraum

Unsere Design Kassettenmarkise NASH in 53 verschiedenen Größen

Edles Design, der Blickfang für Ihre Terrasse mit unserer Nash Markise

Die Funktionalität und Eleganz in einer Kassettenmarkise

Auf dieses Ziel sind angewandte Technik und unterstützendes Design perfekt aufeinander abgestimmt

Terrassen Beschattung mit einer Cofre 136 Kassettenmarkise

Erholsame und gesellige Stunden unter Ihrer freistehenden Pergola

Vollkassettenmarkise Cofre 260, Tuch: 2979 Perla

Grau Weiß breit gestreiftes Markisentuch an Cofre 260

Kassettenmarkise Cofre 136 mit Windklasse 3

Hochleistungs-Technologie trifft auf erstklassiges Design – Markise NASH

Fallarmmarkise Punto Recto, auch für gewerbliche Einsatzzwecke geeignet

Fallarmmarkise Punto Recto, Gehäuse grau braun, Tuchstoff beige

Markisentuch Rioja mit Kassettenmarkise Cofre 260

Wintergartenbeschattung Varanda, Motor, Acryltuch, Funkhandsender

Windschutz, Sonnenschutz mit unserer Cofre-260 V Markise

SOZIALE NETZWERKE

Folgen Sie uns

Facebook Motorlineantriebe.de RSS Feed Markisenservice Thomas Zimmermann Google+ Markisenservice Thomas Zimmermann

Youtube Markisenservice Zimmermann Twitter Markisenservice Zimmermann